Extra Reitferienwoche Sommer

Wegen der enorme Nachfrage und den restlos ausgebuchte Sommerferienwochen, haben wir uns entschieden noch eine extra Woche Reitferien für euch zu machen.

Die Ferienwoche geht von 23.7 bis 29.7 . Anmelden geht wie gehabt über das Anmeldeformular auf die Reiterferienseite.
https://mauritiushof.wordpress.com/reiterferien/

Warte nicht zu lange, die Plätze sind schnell weg.

Wir freuen uns auf euch! 🙂

DSC_0344

 

Advertisements

News!

Liebe Mauri-fans,

lange nichts gehört aus dem Mauri-land! Deshalb mal ein Update, ein Dankeschön und ein paar Infos.

DSC_0594

Als allererste fangen wir mal an mit unseren Tag der offenen Tür. Diese wird dieses Jahr am Samstag den 17. Juni stattfinden. Wir hoffen auf tolles Wetter und tolle Vorführungen. In kurze folgt natürlich das Plakat mit das Rahmenprogramm. Es wird auch wieder eine Ponyparade geben mit eine Prämierung für die tollste Verkleidung!

Ab Juni gibt es eine Preisänderung bei den Reitstunden und Reitkarten. Die Reitstunden kosten dann €2 mehr, und die Reitkarten (10er) sind für Kids €140 und für Erwachsene €180,- . Es besteht die Möglichkeit richtig zu sparen in dem man ein Reit-abo abschliest. Diese ist Monatlich kündbar und kostet für die Kids €55,- im Monat. Falls eine Stunde ausfällt oder jemand mal nicht kann, kann diese Reitstunde immer in eine andere Stunde nachgeholt werden. Also erstens Geld sparen und zweitens, nie wieder eine Stunde verpassen! ACHTUNG: Ab September werden die 10er Karten weg fallen, und wird es nur noch Einzelstunden oder ein Abo geben.

rentner.jpg

Das Geld für die Reitstunden was wir einnehmen geht zum Teil an die Versorgung unsere Rentnerponys. Wie selten der Fall ist bei Schulbetriebe, werden unsere Ponys nicht verkauft oder geschlachtet wenn sie zu alt sind für die Reitstunden, im Gegenteil, sie dürfen bei uns so lange bleiben bis es nicht mehr geht! Also Reiten auf der Maurihof ist auch ein bisschen Tierschutz 🙂

IMAG2133

Dann wird es mal Zeit für eine Danksagung. Und zwar möchte ich Danke sagen an meine Reitschüler…. es sind nämlich die beste Reitkids auf der ganzen Welt! Ohne ihr Engagement und ihre Bereitschaft mit mir umzudenken, in diese doch oft sehr unschöne Reiterwelt, wäre der Maurihof nicht das was er jetzt ist. Sie reiten die Pferde alle gebisslos, und sie stehen dazu, sie wertschätzen die Tiere, nehmen Sie mit alle ihre Macken und bekommen nach ihre harte Arbeit als Lob: das Vertrauen und Respekt der Pferde zurück. Unsere Pferde sind zwar lieb, aber sie sind nicht immer einfach, manch Hafi ganz schön Stur, manch kleiner Wusel entpuppt sich zum Rennsemmel. Die Kids geben nie auf!  Dazu sind sie fleissig! Jederzeit bereit mit anzupacken, helfen am Samstag immer gerne mit die Stallungen zu machen, auch wenn es nicht immer ganz produktiv ist :-D, so scheint doch immer die Sonne wenn sie da sind! Sie machen faxen, sie haben spass, sie sind verrückt, aber wenn es darauf ankommt, stehen sie parat und geben alles.

DANKE Girls,  dafür das es euch gibt! Mach weiter so!

 

Zu guter letzt begrüßen wir eine alte Bekannte zurück auf dem Hof.
Mila kam vor 1,5 Jahre mit Milo aus ein Tierschutzfall zu uns. Milo blieb bei uns als Schulpferd und Mila sollte als Therapiepferd in ein Heim für beeinträchtigte Menschen arbeiten. Es stellte sich heraus das Mila nicht als Therapiepferd geeignet ist, bedingt durch ihre Vergangenheit. Es schaffte nicht mal einer, sie zu überhaupt zu reiten! Also kam Mila vor 5 Wochen zurück auf unseren Hof und entwickelt sich mit enorme Schritte, und siehe da, nichts ist unmöglich, Mila geht sogar schon mit ins Gelände!  Da ich entschieden habe unser Bestand nicht mehr zu vergrößern, und da Mila auch nicht als Schulpferd geeignet sein wird, werde ich sie als Freizeit und Wanderreitpferd ausbilden und dann suchen wir ein neues tolles Zuhause für Sie. Falls jemand Interesse hat an diese wunderschöne 11 Jährige Stute, dann einfach melden.
Hier mal ein paar Eindrücke aus den letzte 5 Wochen:

Viele liebe Grüße und bis bald!

Sonja
Mauritiushof

Vorschau 2017

Liebe Mauri-fans!

winter

Winter Wonderland Mauritiushof

hoffentlich sind alle gut ins neue Jahr angekommen :o) Unsere Tierchen haben jedenfalls den Jahreswechsel ohne Probleme überstanden und geniessen das traumhafte Winterwetter!

Die Anmeldungen für die Ferien laufen inzwischen an, wir haben die Reitferienseite aktualisiert mit alle verfügbare Termine! Wir werden diesjahr nicht durchgehend alle Ferienwochen anbieten, sondern in einige Ferienwochen bieten wir wunderschöne Tagesritten mit Picknick/Grillen, auf unsere tolle Ponies und Pferde an, so wie verschiedene Tagesevents und Schnupperkursen. Hierzu in Kurze mehr!
🙂

imag2283

Zwergengruppe 2016

Wir werden in April ein Wochenendkurs Zirzensik veranstalten mit Hella Mohr, und am 8. Mai werden wir wieder bei der bundesweiter Spenderitt mitmachen! Am 24.Juni gibt es natürlich wieder unseren Tag der offenen Tür.  Diesmal werden wir das Programm mit weitere spannende Showeinlagen von und mit unsere Reitschülern erweitern!

In Märze fangen wir mit die nächste Staffeln unseren  erfolgreichen Zwergenkurs an. Wir betonen das auch diese Kurse für uns ein integrativen Charakter haben!
Diese Gruppen richten sich besonderes an Kinder zwischen 5 und 10, mit oder ohne Handicap, die mit sehr viel Spiel und Spass, an das Reiten und vor allem, an die Umgang mit dem Pferd herangeführt werden möchten. Jedes der Zwergen bekommt für die Zeit des Kurses sein eigenes Pflegepferd. Es wird wieder neueinsteiger Gruppen geben sowie fortgeschrittenen Gruppe für die Kids die schonmal mit dabei waren. Die Kurse gehen 10 Wochen lang zu feste Zeiten, es wird Termine unter die Woche sowie am Wochenende wählbar sein. Zum Abschluss bekommen die Kids ein tolles Abschiedsfoto mit. In Kurze, hier auf der Homepage die Termine sowie ein Anmeldeformular.

Und last, but not least, machen wir, wie im Jahre 2016 angefangen, sehr gerne, und ohne kompromisse, weiter mit die gebisslose Reiterei. Unsere Ponies und Pferde haben uns gezeigt das es die einzig richtige, und ethisch und moralisch vetretbare Weg, für uns, ist. Dies wird bestätigt von unsere talentierte Reitschüler, die jedes Mal aufs neue beweisen das selbst die tapferste, jedoch leider auch oftmals abgestumpfte, Schulpferde, trotz allem, bereit sind neue Wege mit uns zu gehen, und uns das entgegengebrachte Vertrauen und den Respekt gerne spiegeln, wenn wir sie richtig behandeln und reiten! An alle unsere Reitschüler ein fettes Dankeschön, für das Vertrauen und die Zuversicht!

Wir freuen uns auf das Jahr 2017!!!!

signal-2017-01-21-191542

Stardancer lächelend mit Glücksrad

Ergebnisse und Rückblick – Halloween Rallye

signal-2016-11-01-124329

Liebe Grusel und Maurifans,

heute präsentieren wir euch die Endergebnisliste des Halloween Rallyes von letzten Samstag, und ausserdem möchten wir natürlich noch Danke sagen! 😀
Bei die Ergebnisse des Parcours wurden immer die Einzelwertungen zusammen gezählt und je nachdem ob 2er oder 3er Team durch 2 oder 3 geteilt.

ergebnissetrail1

ergebnissekids

Dafür das es unseren erste Rallye war, war der Tag ein riesen Erfolg. Niemals haben wir mit soviele Anmeldungen gerechnet! (15 Teams und 11 Kids, insgesamt 45 Meldungen!) Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer die mitgemacht haben, und an die wundervolle Kostume von Pferd und Reiter! Es hat uns auch sehr gefreut das sehr viele Teams gebisslos unterwegs waren. Weiter so!!! Desweitern gab es keine Unfälle, trotz Herausforderungen auf unseren „Spielplatz“. Da sieht man mal wieder das Team Mensch und Pferd es in sich haben, wenn das Vertrauen und der Respekt stimmt. Dazu war das Wetter traumhaft!
Leider kam es zu ein wenig Stau bei dem Parcours wodurch die Wartezeiten zum Starten zum Teil etwas gedauert haben. Das machen wir das nächste Mal auf jeden Fall anders. Wir entschuldigen uns dafür vielmals und freuen uns das die meiste Teams so tapfer gewartet haben!

Vielen Dank nochmal an die Kuchenspender die wirklich unglaubliche Kreationen gemacht haben! (Bei Anna Kuhns Bilder zu sehen, mehr Info weiter unten). Vielen Dank auch an alle fleissige Helfer, und die Küchenfeen Ina, Felix, Leni und Nina die diesen herrlichen Kurbissuppe kreiert haben! Vielen Dank an Raiffeissen Markt Wittlich für die Sachspenden für die Platzierten!!! Ein riesen Lob geht an die Christophurus Werkstatt für die wunderschönen Schleifen, die dort von Menschen mit Behinderungen gemacht wurden! Sowas unterstützen wir gerne und auf jedenfall wieder!
Danke vielmals an Anna Kuhn Fotografie, das sie es trotz Erkrankung noch zu uns geschafft hat und noch so lange durchgehalten hat! Ihr Bilder könnt ihr gerne kaufen, und zwar hier: http://annak-fotografie.de/
Und last but not least, wir hätten es ohne sie nicht machen können…… Danke an Nina Steffens das du uns deine unglaubliche und komplett selbstgemachte Hindernisse für den Parcours zur Verfügung gestellt hast. Danke für die Unterstützung bei der Orientierungsritt, die Fragen, die Bewertungsbogen und den ganzen Aufbau und Deko! Das alle so begeistert waren von den gesamten Trail haben wir dir zu verdanken! Wir freuen uns auf der nächste Rallye! 🙂